Sie sind hier

Aufbruch statt Abbruch - Religion und Werte in einer pluralen Gesellschaft

13.07.2018   |   In: Zukunft bilden

Wir weisen gerne auf die erste Publikation des RAMSA hin, die soeben beim Herder Verlag erschienen ist:

"Aufbruch statt Abbruch - Religion und Werte in einer pluralen Gesellschaft“

Der Band ist im Rahmen unseres Projekts „Zukunft bilden!“ entstanden, das durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert wird. Weitere PartnerInnen des Projektes sind die Stiftung Mercator sowie die Robert Bosch Stiftung.

Die Vielfalt der Autorinnen und Autoren spiegelt einen Teil unseres zu pflegenden gesellschaftlichen Reichtums wider.

Allen Förderern und Mitwirkenden sei an dieser Stelle herzlichst gedankt. Wir hoffen mit ihrer Hilfe zu einer konstruktiven und gepflegten Debatte beigetragen zu haben. Dem gesellschaftlichen Dialog fühlen wir uns weiterhin verpflichtet und möchten mit Ihrer/Eurer Hilfe auch in Zukunft weiterhin dazu beitragen.


In diesem Sinne: Aufbruch statt Abbruch!

Bestellung unter:
https://www.herder.de/religion-theologie-shop/aufbruch-statt-abbruch-gebundene-ausgabe/c-25/p-12456/