Sie sind hier

Medical Minds

25.11.2011   |   In: Fachgruppen

RAMSA-Medizin möchte mit dem Projekt „Medical Minds“ die Schaffung und Etablierung von gemeinnützigen Veranstaltungsreihen im Rahmen gesundheitlicher Prävention und medizinischer Information anbieten. Ein besonderes Augenmerk stellen hierbei gesellschaftlich dominante Krankheitsbilder dar, wie z.B. Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetis Mellitus Typ II oder Arthrosen, die allgemein als Volkskrankheiten bezeichnet werden und einen erheblichen Anteil an den Kosten im Gesundheitssystem verursachen. Referenten sollen aus den Reihen des RAMSA bemüht werden. Eine Möglichkeit der fremdsprachigen Annäherung zur Informationsaufnahme für nicht deutschsprachige Interessierte soll ein weiteres Merkmal dieser Veranstaltungen darstellen.